ISO-Zertifizierung

Integratives Managementsystem

Gestützt auf die strategischen Ziele, auf die Werte und den Verhaltenskodex der RUAG Holding betreibt RUAG Ammotec aktiv ein Integratives Managementsystem für Qualität, Sicherheit, Umweltschutz und Energie, welches die Anforderungen der internationalen Normen DIN EN ISO 9001, 14001 und ISO 50001 wie auch die NATO-Anforderungen AQAP 2110 erfüllt.

 

Unsere Politik ist die Basis unseres Handelns

Unsere Werte

RUAG engagiert sich für den nachhaltigen Ausbau seiner Marktpositionen. Die Basis dafür ist eine hervorragende Reputation. Klare Werte und Prinzipien bestimmen unser tägliches Denken und Tun. Wir überzeugen im Wettbewerb durch Leistung, Kompetenz, Qualität und Innovation.

Markenversprechen

Wir machen es uns zur Aufgabe, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen. Wir hören genau zu, begleiten sie zuverlässig Schritt für Schritt und finden für sie die richtigen technologischen Lösungen. Durch konstant hohe Qualität und absolute Zuverlässigkeit schaffen wir den Mehrwert, der garantiert, dass sie gerne wiederkommen.

Null-Toleranz bei Korruption

Das in uns gesetzte Vertrauen rechtfertigen wir jeden Tag: Wir setzen uns hohe Ziele, handeln verantwortungsbewusst, stehen zu unserem Wort und befolgen die Regeln. RUAG wendet gegenüber Korruption Null-Toleranz an und lehnt damit jegliche Form von Bestechung, Bestechlichkeit und sonstigem korrupten Verhalten ab.

Fairness im Wettbewerb

RUAG ist überzeugt, dass funktionierende Märkte und Wettbewerb Innovation, technischen Fortschritt und stetige Qualitätsverbesserung antreiben. Deshalb agiert RUAG als fairer und verantwortungsbewusster Wettbewerber.

Chancengleichheit und Nicht-Diskriminierung

RUAG bietet allen Mitarbeitenden gleiche Chancen und verurteilt jede Form von Diskriminierung, Belästigung oder Mobbing.

Gesundheit und Sicherheit

Alle Mitarbeitenden von RUAG haben das Recht, in einem gesunden und sicheren Arbeitsumfeld zu arbeiten.

Informationen und Informationssicherheit

RUAG beachtet anwendbares Datenschutzrecht und verpflichtet sich, die dem Konzern durch Geschäftspartner und Mitarbeitende anvertrauten Informationen zu schützen und vertraulich zu behandeln.

Sanktionen und Meldung von Verstößen

Alle Mitarbeitenden werden ermutigt, Informationen über Verstöße gegen den Verhaltenskodex oder gegen anwendbares Recht umgehend zu melden. Solche sind nicht hinnehmbar und werden durch angemessene Maßnahmen sanktioniert.

Sparsamer Umgang mit Recoucen und Umweltschutz

Durch einen systematischen, sparsamen Einsatz von Rohstoffen und Energie verbessern wir kontinuierlich den Nutzen der in unserem Unternehmen eingesetzten Energien. Ziel hierbei ist die aktive Reduzierung von Treibhausgasemissionen, Schadstoffen und anderer negativer Auswirkungen zu nachhaltigen Verbesserung der Umwelt.

Verpflichtung zur kontinuierlichen Verbesserung

Das Managementsystem ist organisatorisch verankert und garantiert einen fortlaufenden Verbesserungsprozess. Es bildet das Fundament einer belastbaren und zukunftsorientierten Unternehmenskultur.