RWS Geschosse

Bei RWS gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Geschossen: Die Bandbreite reicht vom altbewährten Teilmantel- übers Teilzerlegungsgeschoss bis hin zum modernen SPEED TIP PRO-Geschoss. Sie haben die Wahl!

Unsere Geschosse

Unsere Geschosse – für alle Ansprüche

Bei RWS gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Geschossen: Die Bandbreite reicht von Deformationsgeschosse über moderne Teilzerlegungsgeschosse bis hin zum altbewährten Klassikern. Sie haben die Wahl! Je nachdem, auf welche Wildart Sie jagen, ob auf leichtes, mittelschweres oder starkes Wild, auf weite oder kurze Entfernungen, können Sie sich das passende Geschoss aussuchen. Besonders die bleifreien Geschosse haben sich tausendfach bewehrt und bieten eine clevere Alternative.

Geschossübersicht

  • Jagd

HIT

Überzeugende Tiefenwirkung – bleifrei

  • Jagd

EVOLUTION GREEN

Herausragende Augenblickswirkung – bleifrei

  • Jagd

SPEED TIP PROFESSIONAL

Höchste Wirksamkeit auf alle Distanzen

  • Jagd

SPEED TIP

Effektiv auch auf weite Entfernung

  • Jagd

EVOLUTION

Überzeugende Tiefenwirkung

  • Jagd

DOPPELKERN

Für kontrollierte Augenblickswirkung

  • Jagd

KEGELSPITZ

Für höchste Präzision

  • Jagd

ID CLASSIC

Für leichtes Wild

  • Jagd

H-MANTEL

Für höchste Wirksamkeit

  • Jagd

UNI CLASSIC

Für schweres Wild

  • Jagd

TEILMANTEL

Für hohe Energie

Qualität ist kein Zufall

RWS stellt als weltweit einziger bedeutender Büchsenpatronenhersteller die Jagdgeschosse in eigener Fertigung her. Dabei greifen wir auf ein hoch spezialisiertes Fachwissen zurück, das sich in mehr als 100 Jahren kontinuierlich entwickelt hat. Die Herstellung unserer Spezialgeschosse ist jedoch weit mehr als die Zusammenführung von Mantel und Kern. Unsere hochkomplexen, modernen Fertigungsanlagen sorgen für die optimale Gestaltung von Geschossoberfläche und Geschosskern.

Nicht zuletzt sind es unsere engmaschigen Kontrollen, bei denen Geschosse zu Patronen laboriert und nach den strengen RWS-Spezifikationen geprüft werden, die die außergewöhnliche Präzision und absolute Zuverlässigkeit unserer Geschosse garantieren. Zusätzlich führen wir Testbeschüsse auf Gelatineblöcke durch, deren Dichteverhältnis dem Muskelfleisch von Wild am besten entsprechen. Anhand dieser Gelatineblöcke wird verdeutlicht, wie die Geschossenergie im Wildkörper wirkt. Erst wenn diese Ergebnisse zu 100% unseren hohen Ansprüchen gerecht werden, wird im RWS-Testrevier Wild erlegt. Anschließend wird das Stück begutachtet, die innen-, außen- und zielballistische Wirkung des Geschosses exakt untersucht und beurteilt.

Mitarbeiter bei der Qualitätsprüfung
Deformationsgeschoss

Deformationsgeschoss

Das Deformationsgeschoss pilzt mit dem Auftreffen auf den Wildkörper auf und bleibt dabei massestabil. Es ist so konzipiert, dass es kaum Gewicht im Wildkörper verliert. Beispiel EVOLUTION®: die Wirkung wird in erster Linie durch die Querschnittsvergrößerung des sich gleichmäßig aufpilzenden Geschosses und des gleichbleibenden Gewichtes erzielt.

Teilzerlegungsgeschoss

Teilzerlegungsgeschosse sind so konstruiert, dass sie sich bis auf einen Restkörper kontrolliert zerlegen. Beispiel Speed Tip Professional: dieses Teilzerlegungsgeschoss behält stets eine Restmasse von etwa 50%, je nach Kaliber. Ein Teilmantelgeschoss wie das KS gehört auch zu den Teilzerlegern, wobei der Restkörper je nach Zielwiderstand und Geschossgeschwindigkeit leicht variiert. Das Wirkprinzip dieses Geschosstyps basiert auf der massiven organischen Zerstörung durch die kontrolliert abgegebenen Geschossfragmente und dem definierten Restkörper. Die Sogwirkung des Restkörpers sorgt dafür, dass die Fragmente des vorderen Kerns den Wildkörper größtenteils verlassen.

Vollmantelgeschoss

Das Vollmantelgeschoss gehört zu den form- und massestabilen Geschossen. Es zerlegt sich nicht und deformiert je nach Zielwiderstand nur minimal. Tiefenwirkung und Energieabgabe werden durch spätes „Querstellen“ des Geschosses im Wildkörper erreicht.